17.05.01 17:01 Uhr
 12
 

PDS: Vorschläge zur Nachbesserung der Rentenreform.

Die Unterschiede in der Abrechnung von Kindererziehungszeiten laufen einem Karlsruher Verfassungsurteil von 1992 zuwieder und müssen daher im Rahmen der zweiten Nachbesserung berichtigt werden.

Ein Vorschlag der PDS in diesem Sinne liegt dem Bundestag bereits vor und wird morgen erneut in die Debatte geworfen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holosuite
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rente, Vorschlag
Quelle: www2.pds-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?