17.05.01 16:48 Uhr
 52
 

USA in Sachen Internet das Maß aller Dinge? Vielleicht bald nicht mehr

In Asien herrscht zur Zeit ein regelrechter Internet-Boom. Die Zahl der User steigt schneller an, als jemals zuvor. Vorraussichtlich werden es bis 2005 in Asien (ausgenommen Japan) fast eine Viertel Milliarde Internet-User mehr sein.

Wenn die Erwartungen von ICD richtig sind, wird Asien die USA in Sachen Internet-User dann überholen. Allerdings ist zu bemerken, dass im Verhältnis zu den Einwohner-Zahlen sehr wenige Menschen das Internet nutzen.

In den USA sind es dann 76 %, in Asien gerademal 9%. Trotzdem sei davon auszugehen, dass die asiatischen Länder in Sachen Internet-Revolution Spitzenplätze belegen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Internet, Sache, Maß
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?