17.05.01 15:47 Uhr
 3.505
 

Unfall am Filmset: Jennifer Lopez springt dem Tod von der Schippe

Bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film 'Enough' ist US-Superstar Jennifer Lopez Opfer eines umfallenden Beleuchtungsturmes gewesen. Er schlug nicht weit von ihr auf und sie wurde von zahlreichen Splittern getroffen.

Glücklicherweise wurde sie nur von kleineren Teilen getroffen. Hätte sie aber zufällig ein bißchen näher am Unglücksort gestanden, hätte der Unfall auch gut tödlich ausgehen können.

Lopez befand sich zwar zunächst im Schockzustand, konnte aber dennoch lächelnd auf der Premiere von 'Angel Eyes' erscheinen.


WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Unfall, Jennifer Lopez
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?