17.05.01 15:56 Uhr
 17
 

Häftling kämpft um sein Recht - Er fordert eine Nichtraucherzelle

Ein Häftling in einer italienischen Haftanstalt hat sich beim Leiter beschwert, dass er doch bitte in eine
Nichtraucherzelle verlegt werde.
Er würde auch in den Hungerstreik gehen, um seine Forderung durchzusetzen.

Davide Ditail wurde 1997 wegen eines Sexualverbrechens inhaftiert,
verbrachte die Haft jedoch bisher in anderen Haftanstalten.

Die Gefängnisbehörden prüfen derzeit den Antrag und erklärten, dass es wohl möglich sei, denn es gäbe genügend Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stop121522
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Recht, Häftling
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?