17.05.01 16:14 Uhr
 8
 

Cherie Blair unterstützt ihren Mann nur, wenn sie Zeit hat

Die Anwältin und Spezialistin für Arbeitsrecht Cherie Blair unterstützt Toni Blair nur noch, wenn sie Zeit hat, weil sie selber Karriere machen will. Zum Start von Toni Blairs Karriere hatte sie noch Zeit, um ihren Mann zu begleiten. Jetzt nicht mehr.

Sie nahm am 3.Mai ursprünglich frei, um Toni Blairs Wiederwahl zu feiern. Die Maul- und Klauenseuche verhinderte die Wahlen. Jetzt hat sie wirklich keine Zeit mehr, nicht einmal mehr, um ihren Mann während den Wahlkampfauftritten zu unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hucky8
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mann, Zeit
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr
Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?