17.05.01 14:14 Uhr
 6
 

Verbraucherportal dooyoo erhält Finanzspritze in Höhe von 10 Mio Euro

Der dooyoo-Finanzvorstand Rene Griemens gab auf der Messe 'Internet World' bekannt, dass das Verbraucherportal 'dooyoo' umgerechnet 20 Millionen DM an neuem Kapital erhalten hat.

'Das Geld wird uns durchbringen bis zum Break Even, der im vierten Quartal erreicht wird.', sagte Griemens.

Als neue Investoren konnte er die in Berlin ansässige Firma CNET Networks und Syntek Capital AG präsentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Barracuda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Finanz, Verbraucher, Höhe, Verbrauch, Finanzspritze
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?