17.05.01 13:44 Uhr
 1
 

Intel ist optimistisch für Mobilfunkmarkt

Der Chiphersteller Intel ist sehr optimistisch für den Mobilfunkmarkt. Eigenen Angaben zufolge will das Unternehmen in der Zukunft mehrere Milliarden Dollar mit Komponenten für Mobilfunktelefone und Handhelds erwirtschaften. Alleine der Mobilfunkmarkt berge ein Umsatzpotential von 24 Mrd. Dollar jährlich für Chiphersteller.

Intel will seinen Marktanteil in diesem Bereich in den kommenden Jahren deutlich steigern. Erst gestern hat das Unternehmen hierzu eine Kooperation mit dem britischen Telekommunikationsunternehmen British Telecom geschlossen.

Vorbörslich gewinnt die Aktie 2% auf 28,95 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, Intel, Mobilfunk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?