17.05.01 13:57 Uhr
 945
 

"Trockene Augen": Viele sind betroffen - Schuld ist der Bildschirm

'Trockene Augen' sind eine Erkrankung, die immer mehr Menschen betrifft und Ärzte warnen bereits '2/3 unserer Patienten sind von dem Problem betroffen'.

Grund für diese Erkrankung ist der Tränenfilm der sich bei längeren Bildschirmarbeiten/Drucker/künstlichem Licht und Klimaanlagen über das Auge legt und so zu Problemen führt.


Betroffen sind gerade junge Leute und mit Pille oder speziellen Medikamenten wird der Effekt noch verstärkt.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schuld, Auge, Bildschirm
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?