17.05.01 13:57 Uhr
 945
 

"Trockene Augen": Viele sind betroffen - Schuld ist der Bildschirm

'Trockene Augen' sind eine Erkrankung, die immer mehr Menschen betrifft und Ärzte warnen bereits '2/3 unserer Patienten sind von dem Problem betroffen'.

Grund für diese Erkrankung ist der Tränenfilm der sich bei längeren Bildschirmarbeiten/Drucker/künstlichem Licht und Klimaanlagen über das Auge legt und so zu Problemen führt.


Betroffen sind gerade junge Leute und mit Pille oder speziellen Medikamenten wird der Effekt noch verstärkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schuld, Auge, Bildschirm
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?