17.05.01 09:47 Uhr
 0
 

MVV Energie: Starkes Unternehmenswachstum in H1

Die MVV Energie AG hat ihre starke Position als Energieverteilungs- und Dienstleistungsunternehmen im ersten Halbjahr 2000/01 erfolgreich ausgebaut und ihr Wachstumstempo beschleunigt.

Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 73 Prozent auf rund 1,185 Mrd. DM. Ohne die erstmalige Konsolidierung der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) stieg der Halbjahresumsatz um 36 Prozent auf 936 Mio. DM. Dies hängt vornehmlich mit dem expansiven Stromhandel, einem preisbedingt höheren Gasumsatz und weiteren Markterfolgen im nationalen und internationalen Dienstleistungsgeschäft zusammen.

Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich um 128 Prozent auf 318 Mio. DM. Der Jahresüberschuss stieg um 102 Prozent auf rund 137 Mio. DM. Im ersten Halbjahr 2000/01 wurden Restrukturierungsmaßnahmen vorgenommen, die das EBIT mit 63 Mio. DM belastet haben, jedoch aufgrund des Mittelzuflusses aus dem Anteilsverkauf ausgeglichen werden konnten.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Energie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?