17.05.01 09:46 Uhr
 1
 

Neue Sentimental Film mit gutem Quartalsergebnis

Die Neue Sentimental Film AG, ein weltweit tätiger Produzent und Dienstleister im Bereich der audiovisuellen Unternehmens- und Markenkommunikation, gibt heute die vorläufigen Geschäftszahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2001 bekannt.

Im ersten Quartal 2001 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 9,943 Mio. Euro (Vj: 9,580 Mio. Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) betrug 0,844 Mio. Euro (Vj: 0,893 Mio. Euro). Die EBIT-Marge liegt damit bei 8,5 Prozent.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit steigerte man von 0,865 auf 1,124 Mio. Euro. Das Quartalsergebnis konnte auf 0,982 Mio. Euro erhöht werden (Vj: 0,423 Mio. Euro). Das Ergebnis pro Aktie lag bei 0,13 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Film, Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?