17.05.01 09:12 Uhr
 0
 

MIS beteiligt sich an zwei BI-Unternehmen

Die MIS AG, ein führender Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen, hat sich mit 50,5 Prozent an der Auron Management Consultants S.r.l. beteiligt, einem marktetablierten Systemintegrator für Business-Intelligence-Lösungen in Italien. Zudem hat man seine Anteile an der MIS Italia S.r.l. von 30,77 auf 50,5 Prozent erhöht.

Mit den Mehrheitsbeteiligungen an den beiden Gesellschaften baut die MIS AG systematisch ihre Präsenz in Europa aus und fügt den Ländern Großbritannien, Österreich und Deutschland mit Italien einen wichtigen Markt hinzu.

Im Geschäftsjahr 2001 werden beide Gesellschaften voraussichtlich einen Umsatz von 4,0 Mio. Euro und ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von ca. 0,6 Mio. Euro erzielen. Der Kaufpreis für die Anteile beider Unternehmen ist an das Erreichen der Umsatz- und Ergebnisziele gekoppelt und beträgt bei vollständiger Zielerreichung bis zu 1,9 Mio. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?