17.05.01 09:00 Uhr
 1.440
 

Neuartiger Wurm: Er infiziert Linux-Systeme und patcht diese

Ein neuartiger Wurm ist seit Donnerstag im Umlauf. Er befällt ausschließlich Linux Systeme, die mit dem li0n-Wurm, der sich vor 3 Monaten verbreitete, infiziert wurden und patcht diese.

'Cheese Worm', so der Name des neuen Wurmes, dringt in das System ein und schließt die Hintertür der befallenen Rechner. Von dort aus scannt er nach anderen, vom li0n-Worm, infizierten Systemen und verbreitet sich.

Unter Experten sieht man diesen Wurm jedoch nicht als 'Heilbringer', denn er modifizert, genau wie jeder andere Wurm, unerlaubt das Betriebssystem und verbreitet sich auf diese Weise weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Lowfiler]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: System, Linux, Wurm
Quelle: www.flat-screens.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?