17.05.01 09:00 Uhr
 1.440
 

Neuartiger Wurm: Er infiziert Linux-Systeme und patcht diese

Ein neuartiger Wurm ist seit Donnerstag im Umlauf. Er befällt ausschließlich Linux Systeme, die mit dem li0n-Wurm, der sich vor 3 Monaten verbreitete, infiziert wurden und patcht diese.

'Cheese Worm', so der Name des neuen Wurmes, dringt in das System ein und schließt die Hintertür der befallenen Rechner. Von dort aus scannt er nach anderen, vom li0n-Worm, infizierten Systemen und verbreitet sich.

Unter Experten sieht man diesen Wurm jedoch nicht als 'Heilbringer', denn er modifizert, genau wie jeder andere Wurm, unerlaubt das Betriebssystem und verbreitet sich auf diese Weise weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Lowfiler]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: System, Linux, Wurm
Quelle: www.flat-screens.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?