17.05.01 08:57 Uhr
 77
 

Kyro3 mit DDR?

Neuen Gerüchten zufolge soll der Kyro3 nun auch DDR unterstützen.

Außerdem wird eine T&L Einheit integriert, was für einen Performanceschub bei Spielen sorgen wird. AGP 4x mit Sidebandadressing versteht sich da fast von selbst.

Interessant ist auch, dass der Kyro3 zwei Digital Analog Converters (DACs) benutzt, so dass zwei Monitore genutzt werden können.


WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DDR
Quelle: www.theinquirer.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?