16.05.01 20:51 Uhr
 5
 

Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ) braucht die SPÖ

Für eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament benötigt der Finanzminister die Zustimmung der SPÖ.

Grasser möchte ab Jänner 2002 eine unabhängige Allfinanz-aufsichtsbehörde auf die Füsse stellen.

Dieses Projekt soll das Vertrauen der Anleger stärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanz, Finanzminister, FPÖ
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?