16.05.01 20:51 Uhr
 26
 

Fehlalarm: Papagei wählte Polizeinotruf

In Manchester ging am Mittwoch ein seltsamer Notruf ein. Zwar befand sich niemand am Telefon, doch wollten die Beamten sichergehen und fuhren zu dem entsprechenden Haus.

Anscheinend war es ein Fehlalarm, denn das Haus war menschenleer. Allerdings bemerkten die Polizisten auf einmal einen Papagei, der auf der Tastatur des Telefons, dessen Hörer nicht auf der Gabel lag, saß.

'Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir stumme Notrufe erhalten, aber es ist das erste Mal, dass uns ein Papagei angerufen hat', so der verdutzte Offizier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Papagei, Fehlalarm
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?