16.05.01 19:20 Uhr
 624
 

Bushs Tochter bekommt Zwangsunterricht

Jenna Bush, eine der Zwillingstöchter von Präsident George W. Bush, fiel im April durch unerlaubten Alkoholkonsum auf (SN berichtete). Das Urteil des Gerichtes von Austin ist jetzt bekannt.

Die 19jährige Studentin muß an 6 Unterrichtsstunden über die Gefahren von Alkohol teilnehmen. Außerdem trägt sie etwa 115 DM Gerichtskosten und muß 8 Stunden Gemeindearbeit ableisten. Einspruch gegen dieses Urteil hat sie nicht eingelegt.


ANZEIGE  
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Tochter, Zwang
Quelle: www.ananova.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus
Berlin: S-Bahnkontrolleure sollen Touristen über Tisch gezogen haben
"Kelly Family" plant Comeback: Neues Album kommt im März


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?