16.05.01 18:41 Uhr
 16
 

11. Mai - 17. Mai: Italien macht mobil

Vom 11. - 17. Mai geht es auf den Straßen von Italien rund. Aus ca. 40 Ländern fahren 400 Renn- und Sportwagen durch
Brescia, San Marino, Rom, Siena und Florenz.

Dabei handelt es sich um jene Autos, die in den Jahren 1927-1957 am berühmten 'Mille Miglia' teilgenommen
haben. Die Fahrt wurde 1977 zum ersten mal ausgetragen.