16.05.01 18:07 Uhr
 520
 

Beispiel Zlatko & Co: "Erst hochgejubelt, dann ausgespuckt"

Im Gegensatz zur Vergangenheit ist es heute oft keine Ehre mehr berühmt zu sein. Der Grund dafür ist, dass man sich früher den Ruhm und die Bekanntheit erarbeitet und damit verdient habe - heute in den Zeiten von Zlatko und NoAngels sei das anders.

Experte Jochen Hörisch meint anlässlich der 34. Mainzer Tage, dass hochgepuschte Stars wie zum Beispiel Zlatko sich nicht lange halten können. Andere, wie Jauch oder Gottschalk hätten sich über lange Jahre hinweg entwickelt.

Prominente wie Zlatko seien sogenannte Pseudo-Stars, die aber trotzdem wertvoll für die Fernseh-Kultur seien: Solche Leute könnten bereits ein Zuschauermagnet bei Talkshows sein, während total Unbekannte noch uninteressant für die Zuschauen wären.


WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beispiel
Quelle: dpa.azm.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?