16.05.01 16:29 Uhr
 931
 

Wird Ihr PC ausspioniert? Freeware-Programm sucht Spione

Programme wie eBlaster oder Spector dienen im Internet zur Spionage von anderen PCs. Die Möglichkeiten die man mit diesen Programmen hat sind riesig. Jede Aktion des ausspionierten PCs wird festgehalten, selbst alles, was man geschrieben hat.

Somit können auch Passwörter, Nummern von Kreditkarten oder Geheimnummern ausspioniert und gespeichert werden. Um seinen PC und seine Internetverbindung auf Schnüffler zu überprüfen, gibt es nun ein Programm.

Die Firma ElbTec hat das Programm, das sich 'ElbTecScan' nennt, entwickelt. Es überwacht Ihren Rechner und die bestehenden Verbindung zum Internet um eventuelle Schnüffler ausfindig zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Programm, Spion
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?