16.05.01 15:26 Uhr
 41
 

Beängstigender Teufelskreis: Smog, Abbau der Ozonschicht und Lachgas

Das Gas N2O, gemeinhin als Lachgas bekannt, spielt eine traurig-wichtige Rolle beim Abbau der Ozonschicht. So werden in der Stratosphäre aus Lachgas Stickoxide (NOx). Diese schädigen die Ozonschicht genauso wie die eigentliche Reaktion von N2O zu NOx.

Bisher bekannte Quellen für N2O waren Abbauprozesse von Stickstoff im Boden (als Resultat der Düngung) oder Verbrennungsprozesse. Forscher entdeckten nun, dass Stickstoff und geladene Ozonmoleküle ebenfalls zu Sauerstoff und Lachgas zerfallen.

Diese Situationen treten häufig bei Smog auf. Abgase mit Stickoxiden bilden Smog mit Ozon, in Verbindung mit Stickstoff zerfällt dieses Ozon wieder in O2 und Lachgas, welches aufsteigt und in der Stratosphäre wieder Stickoxide bildet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Teufel, Abbau, Lachgas
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne
Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar
ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?