16.05.01 16:02 Uhr
 170
 

Hybrid-Fahrzeug für US-Armee - Chrysler ist Partner

Der Automobilbauer Chrysler wird, auf Basis des Dodge Ram-Pick-Up, ein Hybrid-Fahrzeug für die US-Armee entwickeln. Das Fahrzeug wird von je einem Diesel- und Elektromotor angetrieben und bewegt werden.

Die Entwicklungskosten von 2,4 Millionen Dollar werden je zu 50% von Chrysler und der US-Armee übernommen werden. Mit einer Fertigstellung des Fahrzeuges soll April 2002 zu rechnen sein.

Ab dem Jahre 2004 soll dann auch eine zivile, leicht abgeänderte, Version auf den Markt kommen.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Armee, Partner, Chrysler, Fahrzeug, Hybrid
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?