16.05.01 14:43 Uhr
 14
 

Fußball-Nationaltrainer Dido erhält Morddrohungen

Der Brasilianer Dido wird derzeit mit Morddrohung via Mail und Telefon traktiert. Die Drohungen sind dermaßen ernst zu nehmen, dass der 39-Jährige Trainer der Vietnamesischen Fußball-Nationalmannschaft bereits seine Familie in Sicherheit gebracht hat

Ursache der Drohungen sind Aussagen Didos, in denen er sich negativ über den vietnamesischen Fußball-Verband äußert, insbesondere über die Spielerpolitik. In der Presse, welche einer staatlichen Kontrolle unterliegt, waren negative Artikel zu lesen.

Morddrohungen sind in Vietnam durchaus ernst zu nehmen. Erst im vergangenen Jahr wurde auf de Präsident des Fußballverbandes ein Bombenattentat verübt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Nationaltrainer, Morddrohung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?