16.05.01 14:36 Uhr
 328
 

T-Online macht es vor: Bald auch Portalgebühren bei Yahoo

Der Geschäftsführer von Yahoo Deutschland hat jetzt mitgeteilt, dass sich das Internet bald schon wieder verändern wird. Es wird nicht wie erhofft, alles umsonst sein. Bald wird man für spezielle Angebote im Netz Geld bezahlen.

Im Mobilfunk wird sich auch etwas ändern. Bei Standards wie GPRS und UMTS wird man bald nicht mehr für die Onlinezeit, sondern für das Datenvolumen bezahlen müssen.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Yahoo, Portal, Porta
Quelle: www.e-media.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?