16.05.01 14:18 Uhr
 19
 

F1: Irvine enttäuscht über Platz 7

Eddie Irvine ist doch sehr enttäuscht über den 7. Platz im letzten Rennen.
Auch wenn er Arrows respektiert, könnte es nicht sein, dass Jaguar von Arrows geschlagen wird.


Hintergrund ist, dass Eddie das Rennen einen Platz hinter Verstappen im Arrows beendet hat.
Nun hofft Jaguar, dass die Veränderungen am Auto bei den Tests bemerkbar machen und man schneller wird.


Jaguar könnte sich nicht drauf verlassen, dass vorne immer Autos ausfallen und man so zu Punkten kommt.
Dieses müsste Jaguar aus eigener Kraft schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 7, Platz
Quelle: formel1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?