16.05.01 14:00 Uhr
 6
 

Peking wird von Klestil besucht

Der österreichische Bundespräsident Thomas Klestil besucht mit einer grossen Wirtschaftsdelegation den chinesischen Präsidenten Jiang Zemin.

Ziel des Besuches ist eine Ausdehnung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, wobei sich die österreichische Wirtschaft einen Milliarden-Auftrag erhofft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Peking
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: Wohnort, Beruf und Gehalt prägen Entscheidung der Wähler
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?