16.05.01 13:13 Uhr
 1.578
 

Verteidigungsminister Scharping muss beweisen, dass er geboren wurde

Die Bürokratie stellt sich der Hochzeit von Rudolf Scharping und seiner Lebensgefährtin Kristina Gräfin Pilati-Borggreve in den Weg.

Rudolf Scharping fehlt die Geburtsurkunde, ohne die eine Hochzeit nicht möglich ist. Diese ist dafür da, dass die Rentenversicherung glaubt, dass er auf der Welt ist.

Das Original scheint verschwunden zu sein und nun bemüht sich der Verteidigungsminister um Ersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dreammaker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verteidigung, Verteidigungsminister
Quelle: news.lycos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?