16.05.01 13:13 Uhr
 1.578
 

Verteidigungsminister Scharping muss beweisen, dass er geboren wurde

Die Bürokratie stellt sich der Hochzeit von Rudolf Scharping und seiner Lebensgefährtin Kristina Gräfin Pilati-Borggreve in den Weg.

Rudolf Scharping fehlt die Geburtsurkunde, ohne die eine Hochzeit nicht möglich ist. Diese ist dafür da, dass die Rentenversicherung glaubt, dass er auf der Welt ist.

Das Original scheint verschwunden zu sein und nun bemüht sich der Verteidigungsminister um Ersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dreammaker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verteidigung, Verteidigungsminister
Quelle: news.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?