16.05.01 12:50 Uhr
 3
 

Intermedia: Verlust im Q1

Die Intermedia Communications Inc., ein Unternehmen, das Sprach- und Daten-Dienste anbietet, meldete am Dienstag einen Verlust im 1.Quartal.

Demnach belief sich der Netto-Verlust des Unternehmens auf 224,1 Mio. Dollar oder 4,58 Dollar je Aktie verglichen mit einem Gewinn von 709,4 Mio. Dollar oder 9,02 Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum.

Beim Umsatz konnte Intermedia eine leichte Steigerung um 3,2 Prozent auf 267,8 Mio. Dollar erzielen. Im Vorjahresquartal betrug der Umsatz 259,5 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?