16.05.01 11:24 Uhr
 363
 

Zuviele wollten auf das Porno Schiff

Chaos brach aus, als eine Porno-Produktionsfirma zu einer Spritztour auf ein gechartertes Boot lud.

Natürlich wollte jeder mit aufs Boot, beinahe wurde es gestürmt. Aber nur geladene Gäste durften, unter ihnen amerikanische und europäische Pornostars.

So musste die lokale Polizei von Cannes herbeigerufen werden, um für Ordnung zu sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Schiff
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"