16.05.01 10:20 Uhr
 1
 

Highlight/Chris Screen Partner gründen Netproducer

Die Highlight Communications AG und die Chris Screen Partner GmbH haben die Gründung des Joint Ventures Netproducer GmbH zurredaktionellen Entwicklung und Produktion von Plattform-übergreifendenProgrammen für Netzmedien vereinbart.

Die Highlight-Gruppe ist mit 60 Prozent der Gesellschaftsanteile Mehrheitseigner des neu entstehenden Unternehmens, die Chris Screen Partner GmbH hält die restlichen 40 Prozent. Die Partner erwarten mit der Netproducer GmbH bereits im Geschäftsjahr 2002 den Break-Even. Inden ersten zwölf Monaten der Geschäftstätigkeit soll die Netproducer GmbH einen Umsatz von 4-5 Mio. DM erzielen.

Als erster Kunde steht bereits Sony Deutschland fest. Verhandlungen mit namhaften Kunden laufen derzeit. Die Netproducer GmbH versteht sich als Programm-Entwickler und -Produzent für die Netzmedien des digitalen Zeitalters (freie und proprietäre Internet-Angebote, E-Commerce-Shops, Mobile-Portals und breitbandige TV-Angebote).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Partner, Highlight
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?