16.05.01 09:55 Uhr
 29
 

Der Rabe als Taubenschreck

Das die Taube nicht so harmlos ist, wie sie aussieht, ist allgemein bekannt. Ist sie doch Überträger zahlreicher Krankheitserreger und ihr Kot zerstört zahlreiche Baudenkmäler.

Aber ehe auf Gift oder andere 'gewalttätige' Bekämpfungsmittel zurückgegriffen wird, ist jetzt ein Rabe zum Taubenschreck auserkoren worden. In Form einer natürlichen Vogelscheuche vertreibt er die ungebetenen Tauben.

Erklärt wird die Angst der Tauben vor dem Kunststoff-Raben damit, dass Tauben eine angeborene Abscheu vor Raben haben, ähnlich wie wir Menschen z.B. vor Schlangen und Spinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rabe
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?