16.05.01 08:47 Uhr
 0
 

DCI Database: Umsatzerlöse steigen um 97%

Die DCI Database for Commerce and Industry AG meldet heute ihre Quartalszahlen. Danach konnten gegenüber dem Vorjahr (1,494 Mio. Euro)die Umsatzerlöse im ersten Quartal 2001 mit 2,948 Mio. Euro um 97 Prozent gesteigert werden. Die Mitgliederzahl stieg dabei um 487 Prozent auf 39.756 zahlende Mitglieder.

Das operative Ergebnis (EBIT) lag bei -7,313 Mio. Euro und das Konzernergebnis nach Steuern bei -6,644 Mio. Euro. Hierbei enthalten sind die anteiligen Goodwill-Abschreibungen auf die in 2000 erfolgte Übernahme der englischen Tochter acequote.com Ltd. in Höhe von1,152 Mio. Euro. Die liquiden Mittel belaufen sich auf 30,8 Mio. Euro.

Das Gesamtjahr 2001 wurde bislang mit 20 Mio. Euro Umsatz und einem negativen EBIT von 15 Mio. Euro prognostiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?