16.05.01 08:05 Uhr
 11
 

Würzburg hofft auf 25.000 Besucher zum Mozart Fest

Dieses Mozart Fest wurde 1922 von Komponist Hermann Zilcher ins Leben gerufen.
Mittlerweile hat es sich zu einem Muss für jeden Mozart Fan entwickelt.


Eröffnet wird das Fest am Freitag, zu hören wird Mozart von klassisch bis modern sein.
Das Ende der Festwochen wird im Juli sein.


Würzburg rechnet mit 25.000 Besuchern in dieser Zeit.
Karten sind so gut wie nicht mehr zu bekommen.
Nur noch Restbestände einzelner Konzerte gibt es noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besuch, Besucher, Fest, Würzburg, Wolfgang Amadeus Mozart
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?