16.05.01 08:01 Uhr
 10
 

NHL Playoffs: Die Devils verloren das Heimspiel gegen die Penguins

Die Pittsburgh Penguins konnten heute mit einem 4:2 Auswärtssieg bei den New Jersey Devils in der Best-of-Seven Serie auf 1:1 ausgleichen.


Die New Jersey Devils erwischten einen sehr guten Start ,und führten nach dem ersten Drittel durch Tore von Pandolfo und Sykora mit 2:0.
Doch dann nahmen die Penguins das Spiel in die Hand und machten 3 Tore im zweiten Drittel.

Die endgültige Entscheidung zum 4:2 fiel dann im dritten Drittel durch ein Tor von Lang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NHL, Playoff
Quelle: espn.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?