16.05.01 07:28 Uhr
 134
 

Masturbation und Ratzinger

Kardinal Ratzinger vertritt weiterhin die Auffassung, dass Selbstbefriedigung eine äußerst bedenkliche Sünde darstellt.

Anlässlich eines Buches eines offenbar liberalen spanischen Theologen, warnte Ratzinger vor 'Sünden' wie Masturbation, Homosexualität und Abtreibung.

Der, in der Quelle nicht namentlich genannte, spanische Theologe ist offenbar bereits gemaßregelt worden und will sich der Order des Vatikans beugen.


WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Masturbation
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?