16.05.01 01:01 Uhr
 62
 

Bedeutender antiker Fund in der Türkei

Mehr als 2000 Jahre alt und drei Meter gross, ist die Statue, die Bauarbeiter gefunden haben.
Für die Stadt Izmit eine sehr bedeutende Entdeckung.

Mit Baggern hatten möglicherweise Kunsträuber die Statue ausgegraben. Das lassen Spuren auf der Statue vermuten. Das grosse Gewicht der Statue hinderte die Räuber jedoch daran, die Statue sofort weg zu schaffen.

Der Statue fehlen diverse Körperteile. Herakles ist auch unter dem Namen Hercules bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Türke, Fund
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?