15.05.01 23:01 Uhr
 25
 

Pulitzer-Preisträger Jason Miller ist tot

Im Alter von 62 Jahren starb der Schriftsteller und Schauspieler Jason Miller in Scranton/USA an den Folgen eines Herzinfarkts.


Miller gewann 1973 den Pulitzer-Preis für sein Schauspiel 'That Championship Season'.
Für seine Rolle im Film 'Der Exorzist' erhielt er eine Oscar-Nominierung.

1973 lief 'That Championship Season' sehr erfolgreich am Broadway. Insgesamt wurde das Schauspiel 700 Mal gegeben. Zusätzlich zum Pulitzer-Preis gewannen das Stück, sein Autor und der Regisseur Tony-Awards.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Preis, Preisträger
Quelle: inq.philly.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?