15.05.01 23:01 Uhr
 25
 

Pulitzer-Preisträger Jason Miller ist tot

Im Alter von 62 Jahren starb der Schriftsteller und Schauspieler Jason Miller in Scranton/USA an den Folgen eines Herzinfarkts.


Miller gewann 1973 den Pulitzer-Preis für sein Schauspiel 'That Championship Season'.
Für seine Rolle im Film 'Der Exorzist' erhielt er eine Oscar-Nominierung.

1973 lief 'That Championship Season' sehr erfolgreich am Broadway. Insgesamt wurde das Schauspiel 700 Mal gegeben. Zusätzlich zum Pulitzer-Preis gewannen das Stück, sein Autor und der Regisseur Tony-Awards.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Preis, Preisträger
Quelle: inq.philly.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?