15.05.01 22:56 Uhr
 19
 

Ehepaar und 2-jähriger Sohn mit Messern niedergestochen

In Rheda-Wiedenbrück (NRW) ist heute Abend eine junge Familie brutal getötet worden.

Der Mann (20), seine Frau (22) und ihr kleiner Sohn (2) wurden mit Messern erstochen, auch unmittelbar neben den Leichen wurden Messer gefunden.

Bis jetzt machte die Polizei noch keine näheren Angaben, es wird auch in die Richtung Familiendrama ermittelt.


WebReporter: Palermo1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Messe, Messer, Ehepaar
Quelle: www.weltamsonntag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?