15.05.01 22:56 Uhr
 19
 

Ehepaar und 2-jähriger Sohn mit Messern niedergestochen

In Rheda-Wiedenbrück (NRW) ist heute Abend eine junge Familie brutal getötet worden.

Der Mann (20), seine Frau (22) und ihr kleiner Sohn (2) wurden mit Messern erstochen, auch unmittelbar neben den Leichen wurden Messer gefunden.

Bis jetzt machte die Polizei noch keine näheren Angaben, es wird auch in die Richtung Familiendrama ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Palermo1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Messe, Messer, Ehepaar
Quelle: www.weltamsonntag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?