15.05.01 22:40 Uhr
 2
 

Applied Materials mit geringerem Umsatz, Gewinn

Applied Materials ist der weltweit führende Anbieter von Halbleiterfertigungsanlagen. Das Unternehmen musste im abgelaufenen zweiten Quartal in einem schwierigen Umfeld mit einem Umsatz- und Gewinnrückgang kämpfen. Der Umsatz im abgelaufenen Quartal lag bei 1,91 Mrd. Dollar nach 2,19 Mrd. Dollar ein Jahr zuvor. Der Gewinn halbierte sich von 468,9 auf 226,7 Mio. Dollar. Dies entspricht 26 Cents Gewinn je Aktie.

Ohne einmalige Belastungen lag das Ergebnis bei 32 Cents gegenüber 53 Cents im Vorjahr. 32 Cents war auch die durchschnittliche Schätzung der meisten Analysten.

Nachbörslich können die Aktien von Applied Material aktuell gegenüber dem regulären Börsenschluss um 0,22 Prozent auf 50 Dollar zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Material
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan tritt wieder der AKP bei und will dort Vorstand werden
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?