15.05.01 20:45 Uhr
 16
 

Probleme für Kunstauktionen - Nicht einmal Picassos werden gekauft

Die zurückhaltende Investitionstätigkeit trifft jetzt auch den Kunstmarkt. New Yorker Auktionshäuser kämpfen mit geringer Nachfrage.

Auch große Namen wie Matisse und Chagall halfen wenig, für etwa die Hälfte der Werke gab es kein einziges Gebot.

Die Schwäche des amerikanischen Aktienmarktes wird von Experten verantwortlich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Problem, Pablo Picasso
Quelle: www.faz.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?