15.05.01 20:02 Uhr
 18
 

Warum haben Schwangere Frauen Sodbrennen?

Viele schwangere Frauen müssen bereits in der zweiten Schwangerschaftshälfe mit starkem Sodbrennen rechnen. Sodbrennen entsteht, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt. Dabei kommt es zu brennenden Schmerzen. Dies hat natürlich auch einen Grund.

Wenn die Gebärmutter größer wird, kann es passieren, dass sie den Magen immer weiter nach oben drückt. Dabei können Magensäuren wieder zurück in die Speiseröhre fließen. Dadurch werden die Schleimhäute stark gereizt.

Dadurch entstehen die brennenden Schmerzen im hinteren Brustbein. Vorbeugen kann man dagegen nur wenn sich die schwangere Frau viel Zeit beim essen lässt und richtig durch kaut. Mehrere kleinere Mahlzeiten wären auch nicht schlecht.


WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Schwan
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?