15.05.01 18:52 Uhr
 568
 

Achtung Handybesitzer: ernst zu nehmender SMS- Virus aufgetaucht

Der Virus kommt per SMS in der steht, dass man 255 Anrufe auf seiner Mailbox hat. Wer nun seine Mailbox abhört, wird feststellen, dass es diese 255 Anrufe nicht gegeben hat.


Wer nun auflegt, um das Gespräch zu beenden, wird feststellen, dass man kleine ICM- Zeichen in seinem Display hat, die sich nicht mehr löschen lassen. Diese Zeichen werden in der Zukunft von den Netzbetreibern für bestimmte Dienste verwendet werden.


Jetzt bietet die Firma 2way interactive Abhilfe. Diese Zeichen lassen sich doch löschen. Die Anleitung gibt es unter:
http://www.2way.de


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, SMS, Virus, Achtung
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?