15.05.01 18:51 Uhr
 26
 

Auch Goll gibt gegen die Schwulen- u. Lesbenpower auf

Nun fällt auch die Bastion Baden-Württemberg im Kampf gegen die Homo-Ehe. Am 1.8.01 will Justizminister Ulrich Goll das Gesetz in Kraft setzen. Der heiße Wunsch Goll`s eines rein notariellen Ja-Wortes ist somit geplatzt.

Grüne, Lesben und Schwule zeigten innige Zustimmung zum Einschwenken Goll`s, der sich selbst als letzten Ritter im Feldzug gegen Homo-Ehen vor dem Standesbeamten gesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jmidas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lesbe
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?