15.05.01 17:34 Uhr
 171
 

Ist das Internet doch ein Flop ? Erschreckende Umfrage-Zahlen

Eine Umfrage von eMind@emnid brachte erschreckende Ergebnisse heraus, was die Internet-Nutzung der Deutschen betrifft - so weigern sich 37 Millionen Deutsche immer noch strikt, das Internet zu nutzen.

Den 37 Millionen stehen nur 26 Millionen aktive Surfer entgegen - das sind laut Carsten Theisen von eMind@emnid erschreckend Zahlen: Deutschland drohe in Sachen Internet damit die Zweitklassigkeit !

Was die Geographie betrifft: Im deutschen Durchschnitt sind rund 51% 'Verweigerer', in Chemnitz liegt die Quote bei 64 %. Andersherum liegt bei den Nutzern West-Berlin mit 45% vorn, Tendenz steigend - im Schnitt sind es nur 37%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Umfrage, Flop
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?