15.05.01 16:51 Uhr
 192
 

Neue Technologie bringt Computer auf Turbo-Geschwindigkeit

Die grundlegende Computer-Technik hat sich seit Jahrzenhnten eigentlich nicht verändert. Immer noch fliessen in den Schaltkreisen Elektronen von einem Pol zum anderen. Auch wenn dieser Fluss immer weiter beschleunigt wurde.

An der Universität Rochester/NY geht man nun neue Wege. Man schickt dort nicht mehr Strom durch die Halbleiter sondern Licht. Die beteiligten Forscher glauben, nach den ersten Ergebnissen, die Computer-Technologie revolutionieren zu können.

So sollen einige Rechenoperationen in Computer zukünftiger Generationen eine Billion mal schneller ablaufen als heute. Auch die Speicherkapazität wird sich, so die Forscher, enorm erhöhen. Noch steckt die Technik aber in den Kinderschuhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sophor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Technologie, Techno, Geschwindigkeit, Turbo
Quelle: www.rochester.edu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?