15.05.01 16:51 Uhr
 192
 

Neue Technologie bringt Computer auf Turbo-Geschwindigkeit

Die grundlegende Computer-Technik hat sich seit Jahrzenhnten eigentlich nicht verändert. Immer noch fliessen in den Schaltkreisen Elektronen von einem Pol zum anderen. Auch wenn dieser Fluss immer weiter beschleunigt wurde.

An der Universität Rochester/NY geht man nun neue Wege. Man schickt dort nicht mehr Strom durch die Halbleiter sondern Licht. Die beteiligten Forscher glauben, nach den ersten Ergebnissen, die Computer-Technologie revolutionieren zu können.

So sollen einige Rechenoperationen in Computer zukünftiger Generationen eine Billion mal schneller ablaufen als heute. Auch die Speicherkapazität wird sich, so die Forscher, enorm erhöhen. Noch steckt die Technik aber in den Kinderschuhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sophor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Technologie, Techno, Geschwindigkeit, Turbo
Quelle: www.rochester.edu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple erhöht die Preise für Apps
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?