15.05.01 16:49 Uhr
 13
 

100. Geburtstag - Dafür bekommt er eine Gedenkausstellung

Die Komische Oper Berlin eröffnet Sonntag um 11.00 Uhr eine Gedenkausstellung zu Ehren des 100. Geburtstages ihres Gründers Walter Felsenstein. Das Motto der Veranstaltung lautet 'Bekenntnis zum musizierenden Theater'

Felsenstein wird am 30. Mai 100 Jahre alt. Regisseur Adolf Dresen wird die Eröffnungsrede halten und Regisseur und Intendant Thomas Langhoff aus den Briefen des Geburtstagskindes vorlesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 100, Geburt, Geburtstag, Gedenk
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?