15.05.01 16:41 Uhr
 1.762
 

Zeugen Jehovas haben sich Hitler angeboten

In einem drei Seiten langen Brief an Hitler werden immer wieder ihre Ziele bestätigt.

Das vergangene wird darin so dargestellt, daß es den Bedürfnissen des 'Dritten Reiches' entgegenkommt.

Am Ende steht dann immer,ich zitiere: 'Die ZJ kämpfen für die gleichen hohen ethnischen Ziele und Ideale.'


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Adolf Hitler, Zeuge
Quelle: www.muenchnernotizen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?