15.05.01 16:02 Uhr
 702
 

F1: In Zahlen und Fakten,warum Coulthard besser als Schumi war

Zahlen sprechen ein eindeutige Sprache. So beweisen die Statistiken zum Österreich Grand-Prix, daß die Ferrari zwar Pole-Weltmeister sind, aber David Coulthard als einzigster Fahrer in jedem Rennen punktete. Außerdem fuhr er die 2 schnellsten Runden.

Auch wurde es diesmal wieder nichts mit dem Sieg Schumachers in seinem 150.Rennen. Dennoch ist es für Schumacher aus Pole Sicht der beste WM-Start seiner Karriere. In 5 von 6 Rennen stand er auf Position 1.

Bei den anderen Teams gibts auch Wissenswertes. So legte Sauber mit 12 Punkten einen Traumstart hin, Minardi's Marques war in 5 von 6 Rennen letzter beim Qualifying, Alesi fuhr sein 190. Rennen und Verstappen sein 80zigstes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fakt
Quelle: www.F1Total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Simpsons"-Erfinder Matt Groening entwickelt Fantasy-Serie für Netflix
"Lol, niemand mag dich!": Donald Trump blockt Model Chrissy Teigen auf Twitter
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?