15.05.01 15:12 Uhr
 31
 

Die 500 größten Unternehmen der Welt- die "old economy" schlägt zurück

Der größte Unternehmenstest der Welt zeigt das die 'old economy' wieder auf dem Vormarsch ist. Die Anlieger favorisieren vor allem Mischkonzerne, Chemieunternehmen und das Bank und Versicherungswesen.

Größenwachstum wird vor allem durch Firmenaquisitionen erreicht. Die Summe der Transaktionen betrug knapp 3.5 Billionen $ zu 3.3 Billionen $ im Vorjahr. Noch nie wurden soviel deutsche Unternehmen zur Top100 gezählt

Viele ehemals gehypten Telekommunikations und Computerwerte verloren drastisch an Wert. Allein der Wert von Cisco sank um 410 Milliarden US$. Größter Absturz ist die japanische Softbank. Sie viel um 406 Plätze auf Platz 450.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Unternehmen
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

der Einhorn-Hype geht weiter: jetzt kommt das Einhorn-Bier
Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?