15.05.01 13:01 Uhr
 6
 

Autor Barski ist von sich überzeugt

Um sein neues Buch 'Der deutsche Konsul' ein wenig ins Gerede zu bringen meinte jetzt der Autor Klaus Barski, dass man sich in 50 Jahren nur noch an Thomas Mann und ihn erinnern könne.

Die Werbung für sein Buch benötigt er, da er seine Prognose über die Zukunft betreffend, anscheinend selbst nicht so glauben kann.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?