15.05.01 12:00 Uhr
 6
 

Dachrinne verhinderte Absturz eines 5jährigen

Gestern stieg ein Kind aus der Wohnung auf das Dach und rutschte ab.
Gottseidank blieb er in der Dachrinne hängen.

Die Rinne hielt ihn davon ab, 20 Meter abzustürzen. Allerdings konnte er weder vor noch zurück, so dass die Feuerwehr eingreifen musste.

Die Feuerwehr rettete den Jungen in einer spektakulären und gefährlichen Aktion. Bis auf ein paar Schrammen blieb der Junge unverletzt.


ANZEIGE  
WebReporter: wurmadmin
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Absturz
Quelle: oesterreich.orf.at


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?