15.05.01 12:00 Uhr
 6
 

Dachrinne verhinderte Absturz eines 5jährigen

Gestern stieg ein Kind aus der Wohnung auf das Dach und rutschte ab.
Gottseidank blieb er in der Dachrinne hängen.

Die Rinne hielt ihn davon ab, 20 Meter abzustürzen. Allerdings konnte er weder vor noch zurück, so dass die Feuerwehr eingreifen musste.

Die Feuerwehr rettete den Jungen in einer spektakulären und gefährlichen Aktion. Bis auf ein paar Schrammen blieb der Junge unverletzt.


ANZEIGE  
WebReporter: wurmadmin
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Absturz
Quelle: oesterreich.orf.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?